Kinderyoga

 

Auf fantasievollen Reisen durch fremde Länder und in fantastische Zauberreiche lernen die Kinder Atemtechniken, Körperübungen (Asanas) und das zur Ruhe kommen. Der Spaß kommt keinesfalls zu kurz!

 

 

Die Kinder lernen Asanas spielerisch und ganz ohne Druck. Die Kinder sollen auch lernen, ihren Körper besser wahrzunehmen, hineinzuspüren. Das gleiche gilt für die Atmung, ich will den Atem sicht- und auch spürbar machen, den Kindern vermitteln, wie Atmung auch funktionieren kann. Und auch zeigen, wie der Atem helfen kann ruhig zu werden und sich zu konzentrieren.

 

Welche Vorteile bringt es?

·       Selbstbewusstsein

·       Kinder werden ruhiger und konzentrierter

·       achtsames Umgehen mit sich selbst und anderen

·       Spaß

·       Bewegung

·       kein Leistungsdruck

 

·       Kreativität wird gefördert – die Kinder  bringen ihre 

 

 

 

Ich biete Kinderyoga auch in Schulen/Kindergärten an!