Wenn du ATMEN kannst, kannst du auch YOGA praktizieren" Krishnamacharya

 

Dieses Zitat entspricht meiner Art zu unterrichten, es geht nicht um Flexibilität, Stärke, Handstand und Balancen, sondern darum, seinen Körper so wahrzunehmen, wie er ist und was er kann. Ja, manchmal auch bis an seine Grenzen - aber nie darüber hinaus! Kimm in meine Stunde und du entwickelst ein völlig neues Körpergefühl - und nebenbei ENTSPANNST du herrlich. 

Pssst....Flexibiltät, Stärke und vielleicht auch ein Kopfstand kommen von ganz alleine! ;)

 

 

Gönn dir eine Auszeit vom Alltag mit einer wohltuenden Klangmassage oder Klangreise!

 

Die obertonreichen Klänge der Klangschalen bringen deinen Körper zum Schwingen, jede einzelne Zelle wird berührt und entspannt!